No man is an island / For whom the bell tolls

John Donne , London 1572-1631
Meditation XVII

No man is an Island, intire of it selfe every man is a piece of the Continent, a part of the maine; if a clod would be washed away by the sea, Europe is the lesse, as well as if a manner of thy friends or of thine owne were; any mans death diminishes me, because I am involved in mankinde; and therefore never send to know for whom the bell tolls; It tolls for Thee.

Deutsch

Kein Mensch ist eine Insel, in seinem ganzen Wesen ist jeder ein Stück des Kontinents, ein Teil vom Festland; und wenn das Meer eine Scholle Land wegspült, wird Europa kleiner, genauso als wenn einer Deiner Freunde oder Du selbst dahingehst; der Tod jedes Einzelnen macht mich betroffen, denn ich bin Teil dieser Menschheit; und deshalb frage niemals danach, wem die Stunde schlägt, sie schlägt für Dich.

Bref

Kein Mensch gründet in sich selbst allein, ein jeder ist Teil eines großen Ganzen: der Menschheit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

LebensArt Norwegen

....Interessantes und Neues aus Norwegen. Erlesenes - Gelesenes von Lindesnes bis Svalbard. ......

mauve

chanson, Hannover

ribbonfarm

constructions in magical thinking

Columbia Science Review

Spreading Scientific Literacy

wellenbergemeer

zwischenWellenaufBergenundMeer

The WordPress.com Blog

The latest news on WordPress.com and the WordPress community.

Las cosas de Silvia

Todas aquellas cosas que me acercan al alma

Briefe von Nicola

Ein Reiseblog

%d Bloggern gefällt das: